© 2024 unipro solutions GmbH & Co. KG © 2024 unipro solutions GmbH & Co. KG

Seite wird geladen...
unipro_Shop_Banner_2000_x_500_px__neu.jpg

Willkommen im Online-Shop von unipro solutions

Wenn Sie den Jobs to Be Done (JTBD)-Ansatz für Ihr nächstes Projekt nutzen wollen und nach praktischen Werkzeugen suchen, dann sind Sie hier genau richtig.

Hier finden Sie die Mittel, um Erkenntnisse über Ihre Kunden zu gewinnen, die in Umfragen oder mit traditioneller Kundenforschung nicht zu ermitteln sind. Sie erhalten umsetzbare Ergebnisse in wenigen Tagen statt in Monaten.

Wenn Sie die Ergebnisse nahtlos in die Entwicklung Ihrer Produkt-, Marketing- und Vertriebsstrategie einfließen lassen möchten, können die Ergebnisse in unsere Customer Progress Design®-Methode einfließen.

Wie unser JTBD-basierter Ansatz spezifische Rollen unterstützt:

Wenn Sie im Strategiemanagement, Innovationsmanagement, Produktmanagement oder in der Produktentwicklung tätig sind, wird Ihnen unser Prozess helfen

  • Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, die von Kunden nachgefragt werden und für die es einen Markt gibt. 
  • Die Unterstützung und Zusammenarbeit relevanter Abteilungen zu erhalten. 
  • Ihren Build-Learn-Measure-Zyklus mit einer kundenorientierten Innovationskultur zu verkürzen.

Video: Aligning with customer jobs (engl.)

Wenn Sie im Produktmarketing, in der Marketingkommunikation, im Business Development oder im Vertriebsmanagement tätig sind, wird Ihnen unser Prozess helfen

  • Ihren Marketing- und Vertriebsansatz auf die vier Phasen des Kundenfortschritts abzustimmen.
  • Die Kaufgeschichten von Käufern mit anderen Beteiligten zu teilen, Empathie mit Kunden zu schaffen und eine zusammenhängende Strategieentwicklung zu fördern.
  • Höhere Konversionsraten mit resonanzerzeugenden Botschaften zu erzielen.

Video-Beispiel (engl.)

Wenn Sie in den Bereichen Markt-/CX-/UX-Forschung, Customer Success/CX, UX-Design oder Data Science tätig sind, wird Ihnen unser Prozess helfen

  • Den Wert Ihrer UX- und Kundenforschungsaktivitäten zu steigern und auf umsetzbare Erkenntnisse auszurichten.
  • Ihre UX- und Forschungsaktivitäten zu beschleunigen.
  • Produkt- und Serviceverbesserungen voranzutreiben, die tief in den Kundenbedürfnissen verwurzelt sind. 

Fallstudie: JTBD research (engl.)

Wenn Sie eine Führungskraft auf C- oder V-Ebene sind oder im Bereich der digitalen Transformation, des agilen Coachings oder der Beratung arbeiten, wird Ihnen unsere Methodik helfen

  • Eine Unternehmenskultur zu fördern, die tiefe Kundeneinblicke schätzt und danach handelt.
  • Die Zusammenarbeit von Abteilungen fördern und Strategien und Aktionen aufeinander abzustimmen.
  • Eine transformative Denkweise umzusetzen, die das ultimative Ziel verfolgt, den Kunden zu befähigen, Fortschritt zu machen.

Wenn Sie in einem Startup, Innovations Lab, Accelerator Programm oder Private Equity arbeiten, wird unser Framework Ihnen oder Ihrem Projekt helfen

  • Innovationsideen zu erkennen, die die größten unbefriedigten Kundenbedürfnisse erfüllen.
  • Die auf Erkenntnissen aus Kunderdeniterviews basierenden "Sweet Spots" zu entdecken, um das Produkt am effektivsten zu positionieren.
  • Das Risiko zu reduzieren und Ihr Vertrauen zu erhöhen, dass sich Ihre Investition lohnt.

Sie haben die Wahl. Werden Sie selbst tätig oder beauftragen Sie uns. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, unsere Methode selbst zu erlernen und anzuwenden oder sie an uns auszulagern. 

Steigern Sie den Einfluss Ihre Rolle. Statten Sie sich für Ihre Reise aus. Entfesseln Sie die Kraft des Kundenverständnisses. 

Wir sind hier, um Sie in Ihrer spezifischen Rolle auf Ihrem Weg zu persönlichem und geschäftlichem Wachstum zu unterstützen.

What Our Clients Say

This approach helped us to “feel” the customer’s pain, discover great new product ideas and reprioritize our existing ideas.

Profile image
David A. Bell

Ph.D Chairman and CEO GrandCare Health Services, LLC

We applied the "Jobs to be Done" theory and "Customer Progress Design" methodology from unipro solutions to better align our product development process with the needs of end customers. We develop products with a focus on sustainability and circular economy (C2C) and by applying the methods we have learned what our customers demand and how we can help them to achieve it.

Profile image
Markus Steckhan

Chief Strategy Officer WIK – ELEKTROGERÄTE Entwicklungs- und Service-GmbH & Co. KG

Using the Jobs to Be Done approach has provided us with the insights we needed to focus our strategic measures where the benefits for our customers and our company are greatest.

Profile image
Farkonda Haschemzada

Senior Director Corporate Strategy & Digitalization at Fraport AG

Customer Progress Design allows the essential aspects of market research to be translated into a target-oriented and user-friendly concept. In addition, it ensures that the insights gained are used consistently and sensibly to align all levels of objectives of a customer-oriented company, from the mission to operational planning.

Profile image
Prof. Dr. Dennis Albert

Professor for Marketing Management and Innovation at Wiesbaden Business School

We have been able to experience how this method can be used to effectively experience and map the reality of customers' lives. We can use these insights to develop product, marketing and sales concepts that bring real added value to our customers.

Profile image
Ingo Fuchs

Executive Director Remmers Group